Freie Plätze am Beruflichen Gymnasium für das Schuljahr 2021/22: info@kks-es.de

Berufseinstiegsjahr (BEJ)

Das Berufseinstiegsjahr ist eine einjährige Vollzeitschule und bietet die Möglichkeit, nach einem Hauptschulabschluss ein Jahr lang eine berufliche Orientierung zu bekommen, aber auch schulische Lücken zuschließen.

Voraussetzung: Hauptschulabschluss

Dauer: 1 Jahr

Ziel: Berufliche Orientierung

Berufsfelder: z.B. Ernährung und Hauswirtschaft, Gesundheit, Körperpflege, …

Das Berufseinstiegsjahr wird kurz und knapp in diesem Video erklärt:

Ausführliche Informationen sind in dieser Präsentation. Einfach durchklicken …

Als PDF anzeigen

In dieser Schulart können Jugendliche mit einem Hauptschulabschluss:

– ihre Allgemeinbildung vertiefen
– berufliches Grundwissen erwerben
– sich auf die Arbeitswelt vorbereiten; (zweiwöchiges Betriebspraktikum bzw. ein Praktikumstag pro Woche)
– reifer werden für die Berufs- und Arbeitsplatzwahl
– Fähigkeiten und Begabungen entdecken

Die Ausbildung endet mit einer Abschlussprüfung Deutsch, Mathematik und Fachrechnen sowie in der
Regel auch in Englisch und im Fach Berufsfachliche Kompetenz.
Die Berufsschulpflicht ist erfüllt, wenn kein Ausbildungsverhältnis eingegangen wird.


Anmeldung

Der Aufnahmeantrag ist an das Sekretariat der Käthe-Kollwitz-Schule zu richten.

Dem Antrag ist beizufügen:
– Lebenslauf in tabellarischer Form
– Amtlich beglaubigte Kopie des Zeugnisses
– Erklärung ob an einer anderen Schule ein Antrag gestellt wurde.

Bewerbungen sind bis spätestens 8. März schriftlich an die Käthe-Kollwitz-Schule zu richten. Später eingehende Bewerbungen können nur im Nachrückverfahren berücksichtigt werden.
Erfüllen mehr Bewerber die

Mögliche Berufsfelder

– Ernährung und Hauswirtschaft

– Einzelhandel

– Gesundheit

– Sozialpflege

– Kinderpflege

– Körperpflege

– Änderungsschneiderei

Bitte im Aufnahmeantrag unbedingt angeben!

Infos zum Download

Flyer über das BEJ

Anmeldeformular